Kerngesund mit dem Walnussbaum. 🌳

Seit hunderten von Jahren weiß man bereits um die gesundheitsfördernde Wirkung des Walnussbaums. Die Walnuss selbst verbessert zB den Cholesterinspiegel, den Blutzucker sowie den Zustand der BlutgefĂ€ĂŸe und kann sogar Blutdruck senken. Rinde, BlĂ€tter, Wurzeln und NĂŒsse des Baums werden zur Behandlung von Verdauungsstörungen, zur Regulierung der Darmflora, zur Reinigung der Lymphe oder bei verschiedenen Hautkrankheiten wie Ekzemen, Dermatitis oder FrostschĂ€den eingesetzt.

🧡 Einhorn Tipp: Trinkst du einen Tee aus getrockneten WalnussblĂ€ttern, so wirkt dieser blutreinigend, blutbildend, stĂ€rkt deinen Haarboden und unterstĂŒtzt dich bei Rheumatismus. Du kannst ihn auch trinken, wenn die SchleimhĂ€ute von Darm, Magen, Mund oder Rachenraum entzĂŒndet sind. FĂŒr die Regeneration der SchleimhĂ€ute werden ĂŒbrigens auch die Eigenschaften aus den Knospen des Walnussbaums besonders geschĂ€tzt.

👉 Walnussbaum Gemmo Mazerat Phytopharma: Streng nach den Richtlinien des europĂ€ischen Arzneibuches hergestelltes Gemmo Mazerat mit konstantem Wirkstoffgehalt. Das Edelste des Baumes, das sich in den zarten Knospen mit ihrem embryonalen Pflanzengewebe verbirgt.

Bei uns im Onlineshop und in der Apotheke erhÀltlich, wir beraten dich sehr gerne.

#einhornapotheke #apotheke #wels #walnuss #walnussbaum #natur #bÀume #baumkraft #gesundheit